Weinjahr – Ernte – Erfolge – Angebote – Termine

Herbstbrief 2023

  • Das Weinjahr 2023
  • Die Ernte 2023
  • Die Erfolge 2023
  • Die Weinpakete Winter 2023
  • Die Weinliste Winter 2023
  • Adventsverkostung 2. & 3. Dezember 2023

 

Ludwigshöhe, im November 2023

Liebe Weinfreundinnen,
liebe Weinfreunde,

sorry, aus unserem Herbstbrief wird wohl eher ein Winterbrief. Trotz früher Weinlese wurde der Oktober nicht ruhiger und manchmal kommen dann noch ganz neue Dinge dazwischen, wie ein spontaner Wechsel der Weinlistendruckerei, Corona (mal wieder), ….

Dass unsere Weinjahre nicht langweilig werden, womit wir auch ganz zufrieden sind, erzählen wir schon seit Jahren. Dass sie immer unberechenbarer werden, fordert uns zunehmend heraus.

Das Weinjahr 2023:

…. schönes, langes, recht kühles Frühjahr, allerdings auch schon zu trocken; Juni und Juli hochsommerlich und weiter trocken mit Einbrüchen von kühleren Tagen. Dies begünstigte die Mehltau-Infektionen. Sie haben es vielleicht an Ihren Rosen oder dem ein oder anderen Wildkraut in Ihrem Garten gesehen. Bevor wir uns dann der Trockenheit wegen entscheiden mussten, die Reben von Trauben zu entlasten, setzte der Regen Ende Juli, Anfang August ein. Viel Regen und nochmals Temperaturen deutlich über 30°C beschleunigten die Reifebildung und zum Teil auch eine frühe Fäulnis und erforderte einen frühen Erntebeginn.

Die Ernte 2023 

…. hierüber ist bereits viel berichtet worden. Die Bilder, die in den Sozialen Medien gepostet wurden, sind naturgemäß immer schön. Bei dem ein oder anderen Post blitzte allerdings auch die Anstrengung durch, die diese schönen Tauben, die wir ins Weingut brachten, erforderte. Wir sind froh, dass wir unser Erntesystem immer noch auf viele helfende Hände aufbauen können. Sie sind ein wichtiger Baustein in unserem Qualitätssystem.

Die Zwei-Eimer-Lese (Sortieren direkt im Weinberg) und die Staffellese (zweimaliges, selektives Ernten zur höheren Aromen-Ausbildung) haben sich wieder bewährt.

Auch wenn die Menge kleiner ist als erwartet, sind wir jetzt hoch zufrieden mit den Jungweinen im Keller.

Die Unterschiede der Rebsorten waren groß. So verlangten die Burgundersorten mit hohen PH-Werten schnelles Verarbeiten und zügige Gärung. Die Rieslinge behielten ihre schöne Säure und zeigen sich im Moment als junge Wilde. Und unser Neuzuwachs Souvignier gris begeisterte wieder mit hoher Stabilität gegen Peronospora, Oidium und Botrytis und schöner Reife.

Lassen wir den 2023er nun ihre Zeit und freuen uns Über die Erfolge der 2022er Weine. Die Erfolge 2023

Die Weinführer werden in den nächsten Wochen berichten. Doch über zwei Einzelwettbewerbe,

zu denen wir unsere Weine geschickt haben, möchten wir im Detail hervorheben.

Zwei Rieslinge wurden Champions beim VINUM Award 2023:

  • 2022 Riesling trocken VDP.GUTSWEIN – Gold
  • 2022 Dienheim Riesling trocken VDP.ORTSWEIN – Silber

Und die 4 Weine, die wir zum INTERNATIONAL WINE AWARD PIWI und ORGANIC 2023 geschickt haben, erhieten alle eine Medaille:

  • 2022 Souvignier gris Orange – Großes Gold
  • 2021 Pinot blanc & Pinot gris Orange – Großes Gold
  • 2022 Ludwigshöher Teufelskopf Silvaner VDP.ERSTES GEWÄCHS – Gold der Teufelskopf ergänzt ab diesem Jahr unsere Lagenweine als VDP.ERSTE LAGE
  • 2022 Dienheim Riesling trocken VDP.ORTSWEIN – Silber

An diesen Erfolgen sollen auch Sie sich erfreuen.
Die Weinpakete 2023: PRÄMIUM | SIEGER | MENÜ

A Prämierte Weine 
alle prämierten Weine und zum Kennenlernen
2022 Souvignier gris VDP.GUTSWEIN
frei Haus, 6 Flaschen zu 89 € anstelle 98,80 €

B Sieger Weine       
INTERNATIONAL WINE AWARD 2023
frei Haus, 4 Weine 68 € anstatt 79,80€

C Menü FEST       
die Weinbegleitung vom Sekt zum Dessertwein
2018 Pinot extra brut traditionelle Flaschengärung
2022 Souvignier gris trocken | 2019 Regent Cuvée rot trocken
2022 TAFELSTEIN Riesling Auslese
frei Haus 4 Flaschen + eine Überraschung aus der Gutsküche 65 € anstatt 70 €

Gültig bis 31.12.2023

Die Weinliste Winter 2023/2024

Erhalten Sie vorab im Anhang als pdf und als excel-Datei als Bestellformular, Post folgt, oder im Shop
www.brueder-dr-becker.de/shop

Adventsverkostung am 2. & 3. Dezember 2023 von 14 bis 18 Uhr

Winter- & Festtagsweine, Geschenkverpackung & Leckereien von der Wonnegauer Ölmühle,

Mit den besten Wünschen und einem großen Dankeschön für Ihre Verbundenheit grüßen wir aus Ludwigshöhe

Hans Müller & Lotte Pfeffer-Müller

KONTAKT

Adresse

Weingut Brüder Dr. Becker GbR
Familie Pfeffer-Müller
Mainzer Straße 3-7
D-55278 Ludwigshöhe

weingut@brueder-dr-becker.de
Telefon +49 (0) 6249-8430

Öffnungszeiten

Jeden ersten Samstag im Monat von 11 bis 18 Uhr offene Probe und Einkauf und nach Vereinbarung.

Datenschutz

12 + 14 =

 

 

 

 

So finden Sie uns

(Beim Click auf den Button verlassen Sie unsere Webseite.)

 

EPLR EULLE Publizität

Unser Unternehmen Weingut Brüder Dr. Becker GbR erhält im Rahmen des vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau verwalteten rheinland-pfälzischen Entwicklungsprogramms „Umweltmaßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung“ (EULLE) durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) kofinanziert durch das Land und den Bund im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ (GAK) eine Förderung für seine Leistungen:

Europäische Union

Rechtliches

EPLR EULLE Publizität

Unser Unternehmen Weingut Brüder Dr. Becker GbR erhält im Rahmen des vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau verwalteten rheinland-pfälzischen Entwicklungsprogramms „Umweltmaßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung“ (EULLE) durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) kofinanziert durch das Land und den Bund im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ (GAK) eine Förderung für seine Leistungen:

Europäische Union